Mein Hund hat Krebs. Was tun?

Diagnose Krebs: Sie haben erfahren, dass Ihr Vierbeiner an einer Tumorerkrankung leidet? Es ist nur allzu verständlich, wenn Sie sich jetzt hilflos und überfordert fühlen.

Sie suchen nach Möglichkeiten, um Ihrem Tier zu helfen? Neben den klassischen Verfahren wie Strahlen- oder Chemotherapie gibt es einige andere innovative Methoden, um Ihr erkranktes Tier möglichst erfolgreich und schonend zu behandeln.

Mit unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung in der ganzheitlichen Tumortherapie erstellen wir für Ihr Tier ein individuelles Behandlungs-Konzept. Gerne beraten wir Sie auch zur richtigen Ernährung bei Krebs.

Für eine erfolgreiche Behandlung von Tumorerkrankungen sind vor allem zwei Punkte entscheidend: Wie steigern wir das Immunsystem, damit es sich gegen Krebszellen zur Wehr setzt? Und: Was kann man unternehmen, damit Krebszellen sich selbst zerstören?


Was ist das Besondere an unserer Behandlungsmethode?

Im Rahmen der schulmedizinischen Onkologie (Krebstherapie) entfernt man Tumore oft chirurgisch und bekämpft sie mithilfe von chemischen Substanzen (Chemotherapeutika) oder radioaktiven Strahlen.

Wie entstehen Tumore eigentlich? Hier lesen.


Mit unseren ganzheitlichen Konzepten gehen wir einen anderen Weg.

In erster Linie reaktivieren wir das geschwächte Immunsystem, damit dieses den Tumor bekämpfen kann. Wir beziehen also die großen „Heere der Körperverteidigung“ – die Billionen an Mikroorganismen – in unsere Behandlungsstrategien mit ein.

Wir markieren per Infusion oder oral die Krebszellen mit unschädlichen Sensitizern, damit sich diese nach der Beeinflussung durch Licht oder elektrische Ströme selbst vernichten können (Apoptose). Im Idealfall zieht das eine immunologische Kettenreaktionen nach sich und Krebszellen in anderen Körperregionen gelangen so ebenfalls in den Fokus der natürlichen, durch das Immunsystem angeregten Killerzellen. Das Ziel ist, dass sich die bösartigen Zellen selbst vernichten oder sich gar in gutartige Zellen verwandeln.

Falls der Tumor chirurgisch entfernt werden muss, wird er durch eine Lasertherapie vorbehandelt, sodass er sich gut vom umliegenden gesunden Gewebe abgrenzt und leichter entnommen werden kann. Dies senkt die Gefahr, dass er sich wieder neu bilden kann oder bösartige Zellen zurückbleiben.

Ihr Tier sollte gestärkt werden,
anstatt zusätzlich geschwächt

Beispiel für unsere Arbeit in der Krebstherapie Erfahrungsberichte bisheriger Klienten

Das Geheimnis unserer Behandlungsstrategie.

Eine solide ganzheitliche Therapie bei tumorösen Erkrankungen ist immer systemvernetzt. Deshalb setzen wir darauf, möglichst alle Organisations- und Abwehrfunktionen Ihres Lieblings zu reaktivieren und zu steigern. Wir wollen, dass Ihr Tier wieder stark, fit und gesund wird.


Schulmedizin oder alternative Verfahren?

Unsere Behandlungsstrategien stammen nahezu vollständig aus der innovativen Humanmedizin. Wir schließen die klassischen Verfahren wie Chemotherapie und Bestrahlungen nicht komplett aus, sondern erstellen für jeden Patienten eine individuelle Therapie-Strategie, die auch klassische Verfahren mit einbeziehen kann.

Die Verbindung von beiden Verfahren fällt nicht schwer, weil sich im Ausnahmefall einzelne Chemotherapeutika gleichzeitig als Sensitizer für die photodynamische Lasertherapie eignen. Das heißt, bei Kombination der Chemotherapie mit Laserlicht fallen die Dosierungen der Medikamente deutlich geringer aus.

Welche Behandlungsmöglichkeiten bieten wir an? Hier lesen.


Was bekommen Sie von uns?

Basierend auf unserer langjährigen Berufserfahrung, unseren Tests und eventuell schon vorhandenen Voruntersuchungen, erstellen wir einen erprobten Therapieplan für Ihren Vierbeiner. Auch wenn wir in der Krebstherapie keine Versprechungen machen können und jeder Fall individuell verläuft, können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles in Bewegung setzen, damit Ihr Tier gesund wird. Als Ihr Ansprechpartner sind wir in dieser schwierigen Zeit für Sie da und beraten Sie auch gerne in anderen Themen wie zum Beispiel der richtigen Ernährung bei Krebs.


Einfacher Ablauf
So funktioniert unsere Praxis

Kontakt aufnehmen.

Klicken Sie hier, um Ihre individuelle Anfrage zu stellen.

Kontaktart auswählen.

Sie können auswählen, ob Sie einen Termin in unserer Praxis ausmachen möchten oder eine Fernberatung bevorzugen.

Fragebogen ausfüllen.

Um uns schnell in Ihren Fall einarbeiten zu können, bitten wir Sie unseren Fragebogen auszufüllen.

Therapie starten.

Wir erarbeiten eine Therapie und Maßnahmen, die auf Ihr Tier zugeschnitten sind.


"Ganzheitliche Medizin bedeutet für mich, Tiere langfristig gesund und glücklich zu machen"

Tierarzt Thomas Backhaus ist überzeugt davon, dass eine erfolgreiche Behandlung nur möglich ist, wenn man die körperlichen Systeme und Energien des Organismus berücksichtigt. Für eine ganzheitliche Heilung kombiniert er deshalb innovative Therapiemethoden der modernen westlichen Medizin mit alternativen und natürlichen Verfahren.

Tierarzt Thomas Backhaus ist Spezialist für ganzheitliche Tiermedizin mit Schwerpunkt auf mitochondrialer Medizin. 1996 gründete er die Tierärztliche Praxis zur Römischen Villa in Longuich. Heute leitet er die Tierarztpraxis Thomas Backhaus in Thalfang und das Coaching-Zentrum für ganzheitliche Tiermedizin. Er ist mehrfacher Buchautor und internationaler Referent.

Jameda Erfahrungsberichte
Das sagen unsere Patienten

Note 1

Herr Backhaus, ist unser bester Tierarzt u. hilft uns seit 14 Jahren!

Wenn wir ihn nicht gehabt hätten, wäre unsere Hündin nicht mehr am leben! In 14 Jahren haben wir nur positive Erfahrungen mit Herrn Backhaus und seinem Team gemacht!

Note 1

Innovatives Online-Konzept

Da die Anfahrt für uns sehr weit ist, finde ich es toll, dass ich nun meine Fragen an Dr. Backhaus auch einfach übers Internet schicken kann.

Note 1,2

Sehr innovativ

Habe vorher noch nie etwas über diese Therapiemöglichkeiten gehört. Respekt!

Note 1

Erfolgsbehandlung nach kurzer Zeit

Unser Schäferhund Atilla hatte massive Hautprobleme und sehr schlechte Blutwerte. Dank Dr. Backhaus konnte man unter der Behandlung eine zunehmende Besserung feststellen. Die Kontrolluntersuchung ergab hervorragende Blutwerte und einen sehr guten Allgemeinzustand.

Note 1,2

Kompetenter Arzt

Wer auf ganzheitliche Medizin vertraut, ist hier bestens aufgehoben!

Unser wirklich sehr kranker Hund verdankt diesem Team und seinen Heilmethoden nicht nur einmal sein Leben!

Note 1,2

Begeistert vom Darmcheck

Dass der Darm ein wichtiges Organ ist, ist ja mittlerweile bekannt. Seit dem Darmcheck hat mein Hund keine Blähungen mehr und es geht ihm viel besser!

Note 1,4

Langzeitbehandlung

Viel Erfahrung, umfassende Fachkenntnisse, viel Einsatz und Hingabe an den Beruf und die Tiere!

Note 1

Der beste Tierarzt in Deutschland

Ich würde nie zu einem anderen Tierarzt gehen, einen besseren gibt es nicht. Menschlich und medizinisch ist er einfach spitze!

Note 1

Der beste Arzt den ich kenne

Sehr innovativ mit einem sehr umfangreichen Fachspektrum ob in HD-Laser-OP, Dunkeldfeldmikroskopie oder Infusionstherapie

Note 1

Immer wieder

Seit Jahren fahren wir mit unseren Hunden mindestens einmal im Jahr zur Kontrolle zu Doktor Backhaus. Dafür nehmen wir die insgesamt 540 km gerne in Kauf.

Note 1

Mein Hund hat wieder Lebensqualität

Ich habe eine Anreise aus Bonn von 200 km. Mein Hund hatte einen kleinen Leber- und einen Milztumor. Andere Tierärzte hatten ihn (12 1/2 Jahre alt) bereits aufgegeben. Dank Laser- und Sauerstofftherapie ist "Capone" wieder ganz gesund.

Note 1

Der weite Weg lohnt sich

Seit über 10 Jahren führt mich mein Weg zu Herrn Backhaus. Seine Art der Therapie ist einzigartig. Er genießt mein Vertrauen zu 100 %. Meine an Niereninsuffizienz

Note 1

Das erfolgreiche Konzept einer ganzheitlichen Behandlung

Als die Diagnose Mastzellentumore kam, haben wir uns hilfesuchend an Herrn Backhaus gewandt. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Die großen Tumore wurden mit ECT behandelt und sind rückstandlos abgeheilt, die kleinen Tumore wurden mit Laserchirurgie entfernt. Die anschließende alternative Behandlung durch Vitalstoffe war so erfolgreich, dass eine Metastasierung nicht stattfand und unser Hund geheilt wurde.

Note 1

Ohne ihn würde unsere Bordeaux Dogge nicht mehr leben

Herzkranker Rüde von anderen Tierärzten mit 3 Jahren schon abgeschrieben zum Sterben, ist mittlerweile 7 Jahre durch Futterumstellung und Behandlung von Herrn Backhaus geworden.

Note 1

Kompetenter, innovativer und sympathischer Tierarzt

Für mich ist Dr Backhaus einer der besten Tierärzte! Dr Backhaus und sein Team diagnostizieren und praktizieren nicht einfach nur nach Standart, sondern ganzheitlich, erfahren, innovativ und vorallem mit Herz!

Note 1,2

Neue Lebensqualität

Bei unserem Vierbeiner wurde 6 Jahre auf eine Futtermittelallergie gedoktert, allerdings wurde das Ganze nicht besser, sondern schlimmer. Mit Dr. Backhaus haben wir eine Darmsanierungs-Kur gestartet und nach 4 Wochen ist unser Vierbeiner 80% fitter. Er ist ruhiger und ausgeglichener.

Note 1

Freundlicher Tierretter

Die Alternativen zur Schulmedizin werden hier gelebt und werden auch erfolgreich angewendet! Dass dafür manchmal ein Futterwechsel notwendig ist, erklärt sich von selbst! Unserem Hund wurde das Leben Leben gerettet.

Note 1

Dr. Backhaus hat unserem Hund das Leben gerettet

Unser Afghanischen Windhund litt im Alter von 3 an einer schweren Unterfunktion der Schiddrüse. Er hat die Medikamente nicht gut vertragen. Er war immer müde und aggressiv. Mit Dr. Backhaus st jetzt 11 und es geht ihm wunderbar.

Note 1,2

Für uns ist er Held

Bei unserem inzwischen 8 jährigen Neufundländer wurde sein Leben lang immer nur das Symptom und niemals die Ursache behandelt. Je schlechter es ihm ging, um so mehr Cortison oder Antibiotika. Dr. Backhaus hat ihn wieder ganz gesund gemacht!

Note 1,5

Neues Online-Verfahren

Der organisatorische Aufbau "online" ist gewöhnungsbedürftig, aber effektiv.